Hygiene Maßnahmen

Liebe Gäste, um den Schutz Ihrer Gesundheit zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, haben wir folgende Hygienemaßnahmen getroffen:

  •   Kunden und Mitarbeiter sind verpflichtet, in allen Innenbereichen Atemschutz zu tragen - Atemschutzgerät FFP2, Atemschutzgerät KN95 (außer Essen am Tisch, Hotelzimmer).
  • Medizinisches Personal ist 24 Stunden / 7 Tage die Woche für Sie da.
  • Kontinuierliche Schulung der Mitarbeiter zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen.
  • Einhaltung von Sicherheitsabständen von 2 Metern.
  • Desinfektionsgele werden in den öffentlichen Bereichen des Hotels platziert.
  • Desinfektion von Oberflächen und Böden in allen öffentlichen Bereichen und Räumen findet regelmäßig statt.
  • Wir bevorzugen bargeldloses bezahlen.
  • Begrenzung der Personenzahl im Wellness.
  • Bei der Reinigung der Zimmer halten wir uns an die vorgeschriebenen hygienischen Standards. Vor der Aufnahme eines neuen Gastes desinfizieren wir alle Kontaktflächen und entfernen schwer zu desinfizierende Gegenstände (zB Stifte, Blöcke, Werbematerialien).

Informationen für Gäste vor Anreise

Passagiere aus Deutschland können nur ohne Einschränkungen in das Gebiet der Tschechischen Republik einreisen, wenn sie geimpft sind (oder innerhalb von 180 Tagen an COVID erkrankt sind). Nicht geimpfte können sich in der Tschechischen Republik 5 Tage lang einer Selbstisolation unterziehen, die durch einen negativen PCR-Test beendet wird.

  • Mir wurde eine Bestätigung über die Impfung gegen COVID-19 ausgestellt, und seit der Verabreichung der 2. Impfstoffdosis (im Falle eines Zwei-Dosen-Schemas) sind mindestens 14 Tage vergangen.
  • Ich habe eine laborbestätigte Covid-19-Erkrankung durchgemacht, die Isolationszeit ist abgelaufen und seit dem ersten positiven Antigen- oder PCR-Test sind nicht mehr als 180 Tage vergangen.
  • Ich habe einen negativen RT-PCR-Test auf COVID-19 absolviert, der nicht älter als 7Tage ist, oder einen negativen POC-Test (sog. Antigen) auf COVID-19 nachgewiesen, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Ein Aufenthalt von maximal 7 Tagen ist möglich. Im Falle einer Urlaubsverlängerung müssen Sie die Bedingungen erneut erfüllen oder sich vor Ort einem Selbsttest 
    unterziehen.