Hygiene Maßnahmen

Liebe Gäste, um den Schutz Ihrer Gesundheit zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, haben wir folgende Hygienemaßnahmen getroffen:

  •   Kunden und Mitarbeiter sind verpflichtet, in allen Innenbereichen Atemschutz zu tragen - Atemschutzgerät FFP2, Atemschutzgerät KN95 (außer Essen am Tisch, Hotelzimmer).
  • Medizinisches Personal ist 24 Stunden / 7 Tage die Woche für Sie da.
  • Kontinuierliche Schulung der Mitarbeiter zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen.
  • Einhaltung von Sicherheitsabständen von 2 Metern.
  • Desinfektionsgele werden in den öffentlichen Bereichen des Hotels platziert.
  • Desinfektion von Oberflächen und Böden in allen öffentlichen Bereichen und Räumen findet regelmäßig statt.
  • Wir bevorzugen bargeldloses bezahlen.
  • Begrenzung der Personenzahl im Wellness.
  • Bei der Reinigung der Zimmer halten wir uns an die vorgeschriebenen hygienischen Standards. Vor der Aufnahme eines neuen Gastes desinfizieren wir alle Kontaktflächen und entfernen schwer zu desinfizierende Gegenstände (zB Stifte, Blöcke, Werbematerialien).

Informationen für Gäste vor Anreise

Liebe Gäste,  nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen können wir Sie nur aufnehmen, wenn Sie einen der folgenden Punkte erfüllen.

  • Sie sind mit einer zweiten Dosis Covid-19 geimpft worden und seit dieser Dosis sind mindestens 14 Tage vergangen (Zwei-Dosen-Schema). (PFIZER, Moderna, AstraZeneca, Johnson).
  • Sie sind an einer im Labor bestätigten COVID-19-Erkrankung erkrankt, und die Isolationszeit ist gemäß der aktuellen Notfallmaßnahme des Gesundheitsministeriums abgelaufen, und es sind nicht mehr als 180 Tage seit dem ersten positiven POC-Antigentest auf SARS-CoV-2-Antigen oder RT-PCR-Test auf das SARS-CoV-2-Virus vergangen.
  • Reichen Sie eine gültige RT-PCR ein, die bis zu 72 Stunden alt ist, wenn die Person - unter 18 Jahre alt ist, eine Person, die nicht in der Lage ist, die Covid-19-Impfung zu erhalten (muss eine Bescheinigung über die Nichtverfügbarkeit im ISIN-System haben), eine Person, die die Impfung nicht abgeschlossen hat.
    Derzeit ist eine Unterbringung für maximal 7 Tage möglich, wenn die Bedingungen erfüllt sind. Um Ihren Aufenthalt zu verlängern, müssen Sie erneut eine der oben genannten Bedingungen erfüllen. 

Bei Geschäftsreisen müssen die Gäste zunächst nachweisen, dass sie im Besitz einer gültigen RT - PCR sind, die höchstens 72 Stunden alt ist, oder auch eines gültigen Impfausweises, wobei die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegen muss (PFIZER, Moderna, AstraZeneca, Johnson),

Bei einem Kuraufenthalt ist eine 72 Stunden alte RT-PCR ausreichend. 

 DIE GÄSTE SIND VORSCHRIFTLICH VERPFLICHTET, AN DER REZEPTION EINEN GÜLTIGEN QR-CODE (GEMÄSS DEN EU-NORMEN) VORZULEGEN. DIE GÜLTIGKEIT DES QR-CODES WIRD GEMÄSS DER VERORDNUNG MIT HILFE DER QR Reader "čTečka" ÜBERPRÜFT. WENN DIE APP DEN QR-CODE NICHT VALIDIEREN KANN, KÖNNEN WIR SIE NICHT UNTERBRINNEGEN. EU COVID ZERTIFIKATE SIND KOMPATIBEL.

Teliweise Rekonstruktion

Sehr geehrte Kunden,

vom 1.1. bis 30.4. 2022 findet eine Teilrekonstruktion des Hotels Imperial statt Balkone in mehreren Zimmern. Wir glauben, dass diese Bauarbeiten Ihren Aufenthalt nicht beeinträchtigen werden und wir werden unser Bestes für Ihren Komfort und Ihre Zufriedenheit tun. 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.